Alle Beiträge von Greenpeace Berlin

Meeresschutz jetzt!

Den Pinguinen schmilzt der Lebensraum weg – wir brauchen effektiven Meeresschutz und zwar jetzt! Durch die Erderwärmung schmilzt das antarktische Eis und Pinguine und viele weitere Lebewesen verlieren ihre Heimat. Überfischung, Versauerung, Rohstoffabbau, Plastikmüll und die Klimakrise sind nur ein paar der Faktoren, die die Ozeane aus dem Gleichgewicht bringen – und alle sind auf … Meeresschutz jetzt! weiterlesen

Leben ohne Plastik? Unvorstellbar! Oder doch? Machen Sie den Test

Plastik hat in nahezu allen Bereichen unseres Lebens Einzug gehalten. In einigen ist es auch nicht mehr wegzudenken, wie beispielsweise in Form von Einmalartikeln in der medizinischen Versorgung. In der deutlichen Mehrheit gehen wir jedoch sehr verschwenderisch damit um. Sogar in Kosmetikartikeln hat es Einzug gehalten. Dabei hat es erhebliche Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit. … Leben ohne Plastik? Unvorstellbar! Oder doch? Machen Sie den Test weiterlesen

Wie können wir nachhaltiger leben?

Zu diesem Thema organisiert GREENPEACE wie jedes Jahr, einen Tag nach dem Black Friday, am 30. November von 12-18 Uhr, das große kostenlose MAKE SMTHNG Event im Olof-Palme Zentrum in der Demminerstr 28. (Nähe U Bernauer Str). Mit dieser Veranstaltung wollen wir der Ressourcenverschwendung den Kampf ansagen! MAKE SMTHNG ist abgeleitet von Make Something und … Wie können wir nachhaltiger leben? weiterlesen

Neugier am Klimatag: Wieviel Wasser fließt ins Fleisch?

Der Klimatag in Berlin fand dieses Jahr am 01.11.2019 statt. Er wurde von 2700 interessierten Menschen besucht. Die Veranstaltung hat sich mittlerweile mit vielen unterschiedliche Gruppen, Ausstellungen und Aktionen zum Mitmachen wirklich etabliert. Jeder Stand präsentierte Informationen, wie sich das Verhalten Einzelner auf das Klima auswirkt. 50 Aussteller mit Bühnenprogramm und Referent*innen boten ein interaktives … Neugier am Klimatag: Wieviel Wasser fließt ins Fleisch? weiterlesen

Unser Beitrag für den Klimatag: sicherere Radwege

Über 50 Aussteller versammelten sich dieses Jahr beim Berliner Klimatag am 27. Oktober im Neuköllner “Vollgutlager”, um über die Themen Energie, Mobilität, Ernährung und Zero Waste zu informieren. Zentrale Themen waren die Gefahren der Klimakrise und auch die Möglichkeiten und Verantwortung, die Berlin bei der Umsetzung einer nachhaltigen und klimagerechten Energieversorgung hat. Die Mobilitätsgruppe präsentierte … Unser Beitrag für den Klimatag: sicherere Radwege weiterlesen

Bio-Lebensmittel in öffentlichen Kantinen

Am 12.10.2019 waren wir am U-Bahnhof Schönhauser Allee und machten im Rahmen eines deutschlandweiten Gruppenaktionstages von Greenpeace darauf aufmerksam, dass unsere hiesige Massentierhaltung massiv zur Zerstörung der Wälder in Südamerika beiträgt. Soja, mit dem hierzulande Schweine, Rinder und Hühner gefüttert werden, stammt zum überwiegenden Teil aus Ländern wie Brasilien. In diesem Jahr sind erneut zahlreiche … Bio-Lebensmittel in öffentlichen Kantinen weiterlesen

Kohle stößt an ihre Grenzen – öffentliche Anhörung im Dreiländereck

Nach den Wahlen in Polen ist das neue Bergbaugesetz vom Tisch. Die Regierungspartei Prawo i Sprawiedliwość und die polnische Regierung wollten das Bergbaugesetz komplett überarbeiten. Mit diesem Plan sind sie – aus Sicht von Klimaschützern zum Glück – gescheitert. Wäre das Gesetz in Kraft getreten, hätte ein Investor eine Konzession für einen neuen Tagebau erhalten … Kohle stößt an ihre Grenzen – öffentliche Anhörung im Dreiländereck weiterlesen

Protestkleidertausch, Sonntag, 31. August 2019, Alexanderplatz

Unter dem Motto: Teilen statt Konsum feiern, veranstalteten wir zusammen mit Unicef Berlin und Clean Clothes Campaign Berlin von INKOTA auf dem Alexanderplatz in Berlin einen Protestkleidertausch. Mit unserem Konsumverhalten nehmen wir unmittelbar Einfluss auf die Bedingungen in der Kleidungsindustrie. Durchschnittlich kauft sich jede*r Bürger*in in Deutschland 60 Kleidungsstücke pro Jahr – die hohe Nachfrage … Protestkleidertausch, Sonntag, 31. August 2019, Alexanderplatz weiterlesen

Veganes Sommerfest Berlin – 25. August 2019 – Alexanderplatz 12-18 Uhr

Vom 23. Bis 25. August 2019 findet zum 12. Mal das Vegane Sommerfest in Berlin statt. Mit über 100 Ständen werden vegane Köstlichkeiten aus aller Welt, Infostände und Workshops zur veganen Lebensweise, vegane Kleidung und Accessoires, lederfreie Schuhe und tierversuchsfreie Kosmetik angeboten. Wie jedes Jahr gibt es ein umfangreiches Bühnenprogramm. Es wird Live-Musik gespielt, verschiedene … Veganes Sommerfest Berlin – 25. August 2019 – Alexanderplatz 12-18 Uhr weiterlesen

foodsharing Festival, 16. bis 18. August 2019, Malzfabrik

Am Samstag, den 17.08.2019 bieten wir auf dem foodsharing Festival zwei Workshops an, bei denen ihr euch kreativ mit einbringen könnt. Geplant ist: ein ganztägiger Workshop in Verbindung mit einer Kleidertauschparty, bei der ihr neben dem Kleidertauschen noch Stoffbeutel aus alten T-Shirts gestalten könnt. sowie ein: Waschmittel -Workshop, der von 14:30 bis 16:30 geht. Hier … foodsharing Festival, 16. bis 18. August 2019, Malzfabrik weiterlesen