Das Repair Cafe von Greenpeace Berlin geht in die 2. Auflage!

Was machst Du, wenn Dein Smartphone den Geist aufgibt? Unsere Geräte sind Hightech, haben aber eine kurze Lebensdauer. Wenn der Akku schwächelt oder das Display zerspringt, landen sie oft einfach im Müll.

Doch es geht auch anders! Beim 2. Repair Café von Greenpeace Berlin am 22.04.2017 kannst Du Dein Smartphone wieder fit machen.
Wir stellen Dir Werkzeuge und die Anleitung für die Reparatur zur Verfügung. Dazu stehen wir Dir mit Rat und Erfahrung zur Seite. Wenn Du weißt, welches Teil deines Handys defekt ist, besorge Dir bitte für die Reparatur das passende Ersatzteil. Tipps für den Kauf von Ersatzteilen findest Du hier. Wir können nur Hilfestellung bei bestimmten Hardware-Schäden anbieten. Software-Fehler können nicht behoben werden.

Nicht alle Modelle können repariert werden. Wasserdichte Smartphones sind zum Beispiel verklebt und eignen sich nicht zur Reparatur. Eine Bewertung der Reparierbarkeit der gängigsten Modelle findest Du hier: https://de.ifixit.com/smartphone-repairability
Solltest Du bei deiner Suche nicht weiterkommen, wende Dich gern an uns und wir versuchen zu helfen.

WICHTIG:
Die Zahl der Reparaturplätze ist begrenzt. Deshalb unbedingt anmelden. Dazu schreibst Du einfach eine Email mit Angabe des Handymodells sowie des Defekts an: Repaircafe@greenpeace-berlin.de. Die benötigten Ersatzteile besorgst du im Vorfeld und bringst sie zur Reparatur mit.

Wenn Du nur zur Diagnose vorbeikommen möchtest, brauchst Du Dich nicht vorher anzumelden.

Vor Ort kannst Du Dich zudem über die schmutzige Produktion und Entsorgung von Smartphones und über die möglichen Alternativen informieren.
Außerdem wird ein Vortrag zum Thema “Geplante Obsolenszenz” angeboten.
Für Kinder gibt es einen Workshop mit www.BunnyMission.org – Während die “Großen” an ihren Smartphones schrauben, können die Kleinsten unter uns selbst individuelle Kuscheltiere aus Upcycling-Materialien herstellen.
Um besser planen zu können, bitten wir auch hierfür um Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor der Veranstaltung.

Hier noch mal die Eckdaten:

Was? Repair Café für Smartphones von Greenpeace Berlin

Wann? Samstag, 22. April 2017, 11 bis ca. 17 Uhr

Wo? Posteo Lab, Methfesselstraße 36, 10965 Berlin-Kreuzberg (Gelände der ehem. Schultheiss-Brauerei), Anfahrt BVG: U6/Platz der Luftbrücke

Openstreetmap: http://www.openstreetmap.org/node/1145589771

Programm:
durchgehend von 11-17 Uhr: Smartphone Repair Workshops
parallel: Workshop “Bunnies” (Kinderprogramm)
gegen 14.30 Uhr: Vortrag “Geplante Obsoleszenz”

Der Eintritt ist frei, du musst dir lediglich dein besorgtes Ersatzteil mitbringen.

Reparaturen können nur unter Annahme der folgenden Haftungsbeschränkung durchgeführt werden: https://cdn.greenpeace.berlin/wpmedia/2017/03/Haftungsbegrenzung_Gruppen_final-1.doc

Sammelaktion: Bring Dein altes Smartphone oder Handy mit. Funktionstüchtige und reparierbare Geräte spenden wir an die Flüchtlingshilfe, alle übrigen führen wir einem fachgerechten Recycling zu.

Anmeldung: per Email an Repaircafe@greenpeace-berlin.de

Anmeldeschluss ist der 10. April 2017.