KleiderWandeln beim HER DAMIT Festival

KleiderWandel

KleiderWandel[n]: die Idee, alte Klamotten in neue zu verwandeln, und damit einen gesellschaftlichen Wandel zu unterstützen. Der KleiderWandel hatte dieses Jahr sein Debüt beim HER DAMIT Festival. Im Umland von Berlin boten wir ein Rundum-Programm zum Thema Kleidertausch und Upcycling. 

Fight Fast Fashion

Die moderne Textilindustrie produziert jedes Jahr 80 Milliarden neue Kleidungsstücke weltweit. 50% der Kleidungsstücke in einem deutschen Kleiderschrank verstauben ungetragen. und ganze 5,8 Milliarden Tonnen Kleidung werden jährlich in Europa weggeschmissen. Diese wahnsinnig immense Produktion schadet nicht nur Menschen, sondern auch der Umwelt. Gerade in den Produktionsländern sind die arbeitende Kinder und Erwachsene mit katastrophalen  Arbeitsbedingungen und giftigem Trinkwasser. Die jungen Festivalbesucher*innen konnten bei uns am Stand alten Klamotten ein neues Zuhause geben. Egal ob der knappe Geldbeutel, oder Konsumkritik der Grund sind – mit Kleidertausch setzten sie ein Zeichen gegen Fast Fashion. 

Politische Statements verbreiten via Siebdruck

Umweltpolitische Statements konnten sich die Musikliebenden bei uns auf ihre Kleidung oder auch ihren Feierbeuteln drucken lassen. So tragen sie jeden Tag ihre Message die sie verbeiten wollen :)