Lade Veranstaltungen

2. We4Future Camp – vom 19-27. Sep. im Berliner Regierungsviertel

Was ist das  Camp?

Eine Woche lang wollen Klima-Aktivistinnen im Berliner Regierungsviertel ihre Zelte für das Klima aufschlagen. Dabei eint sie die Überzeugung, dass jeder Mensch und jede Institution die Fähigkeiten mit bringt, die es für die Lösung der Klimakrise braucht.
Das Camp wir ein Ort sein, an dem verschiedenen Kompetenzen zusammenkommen und gemeinsam an Lösungen gearbeitet werden kann. Alle Menschen jeden Alters sind herzlich eingeladen, sich einzubringen!

Teil des Protest-Camps wird die Ausrufung des zivilen Klimanotstandes sein.
Mit diesem wird anerkannt, dass:

  1. wir uns in einer Klimakrise befinden und
  2. wir diese Menschheitsaufgabe annehmen und
  3. unser Handeln auf eine klimagerechte Welt ausrichten.

Außerdem wird es verschiedene Angebote, Workshops und Austauschrunden geben. Das Programm ist im Sinne eines „Open Space“ konzipiert, wobei jede*r das Camp mitgestalten kann. An dem Programm wird noch gearbeitet. Es wird aber auf jeden Fall spannend!

Anmeldung

Melde Dich jetzt an unter www.we4future-camp.de

Eine Anmeldung ist nur zur Einschätzung für die Küche, Platz und die gesamte Organisation, aber nicht notwendig für die Teilnahme.
Jede Person kann jeder Zeit spontan entscheiden dazu zu kommen.